GEZ – nein, danke! Jetzt gegen die GEZ wehren!

Ein wirksames Mittel, um Druck zu erzeugen:

  • Kündigen Sie Ihre Einzugsermächtigung.
  • Teilen Sie der GEZ mit, daß Sie in Zukunft auf Barzahlung bestehen. Die GEZ ist verpflichtet, dies zu akzeptieren.
  • Fragen Sie ergänzend an, was mit Ihren sensiblen Daten geschieht.

Und so geht es:

  • Wir haben für Sie geprüfte Briefe vorformuliert.
  • Laden Sie diese herunter, füllen Sie diese aus und senden Sie sie an den Beitragsservice in Köln.

So setzen Sie ein wirksames Zeichen des Protestes gegen die GEZ. Setzen wir die Herrschaften unter Druck und kippen wir das System-GEZ.